Keen on knowledge – short on time

Folgen Sie uns.

Lesen Sie unsere aktuellen Artikel und Studien aus den Bereichen Urologie, Ophthalmologie, Veterinärophthalmologie und Onkologie auf LinkedIn.

SWISS OPHTHAL 1/2018 D

Phakovitrektomie bei epiretinaler Membran und Makulaforamen ist sicher und kosteneffizient

  SURGICAL RETINA London – mechentel news – Ziel dieser Studie an Londoner Kliniken unter Federführung von Mark A. P. Fajgenbaum vom St. Thomas‘ Hospital in London, Vereinigtes Königreich, war es, über die intraoperativen und postoperativen Komplikationen der Phakovitrektomie bei epiretinaler Membran (ERM) und Makulaforamen (MH) zu berichten. Es handelt sich um eine retrospektive Auswertung

[weiterlesen …]

SWISS OPHTHAL 1/2018 F

Détection automatisée de la DMLA exsudative avec le SD-OCT

  MEDICAL RETINA Muenster – mechentel news – Maximilian Treder et al ont estimé, dans une étude parue dans le magazine scientifique Graefe’s Archive for Clinical and Experimental Ophthalmology en février 2018, qu’avec une approche basée sur l’apprentissage profond utilisant TensorFlow™, il était possible de détecter la DMLA sur les SD-OCT avec des sensibilités et spécificités

[weiterlesen …]

SWISS UROLOGY 1/2018 F

la lithotomie par un nouveau bioadhésif dans l’élimination complète des fragments de pierre

  Stone treatment Fribourg en Brigau – mechentel news – Le groupe de recherche allemand autour de Schoeb Dominik Stefan a introduit dans son étude de concept l’utilisation d’un nouveau système chimique pour lier de très petits fragments de pierre lors de la cure endourologique en cause d’une urolithiase. Jusqu’à présent, le traitement des fragments

[weiterlesen …]

SWISS UROLOGY 1/2018 D

Die Urologie zwischen TARMED und DRG – braucht es politisches Engagement der jungen Generation?

Hast du einen Durchblick im Begriff-Dschungel rund um TARCO, TARMED und DRG? Hast du dich auch schon gefragt, weshalb du nach einem Stellenwechsel auf ein Mal eine Ureterorenoskopie als ambulanter Eingriff durchführen sollst, während du zuvor über Jahre gehört hast, dass das Spital nur verdient, wenn dieser ein stationärer Aufenthalt mit sich zieht? Wieso sucht

[weiterlesen …]

AUSTRIA OPHTHAL 1/2018

Intrakamerale Antibiotika reduzieren postoperative Endophthalmitisrate

  CATARACT Madison – mechentel news – Bei den derzeitigen praktischen Verfahren besteht noch Ungewissheit hinsichtlich der sichersten und wirksamsten prophylaktischen Pharmakotherapie und der Art ihrer Verabreichung, um das Auftreten von postoperativer Endophthalmitis zu reduzieren. Die Autoren um Randy C. Bowen aus dem Department of Ophthalmology der University of Wisconsin in Madison, USA, führten nun

[weiterlesen …]